Vibrationssieb – GCM

Vibrationssieb – GCM

Vibrationssieb für die Verarbeitung von „Holz und Biomasse“

Vibrationssiebe sind Geräte, mit denen Materialien homogener Beschaffenheit und unterschiedlicher Größe in vorab festgelegte Korngrößenklassen unterteilt werden. Sie bestehen im Wesentlichen aus einem starren Rahmen, der an entsprechend dimensionierten elastischen Federn aufgehängt ist, in dem sich das Abschirmungsnetz befindet und an dem ein Paar Exzenterschwinger verankert ist, die in der Lage sind, die Punkte der Struktur in eine elliptische Bewegung zu versetzen, wobei die Flugbahn in einer zur Abschirmungsebene orthogonalen Ebene liegt. Alle unsere Siebe haben eine gewisse Neigung in Bewegungsrichtung, die auch den Transport des Produkts durch die Schwerkraft begünstigt. Die Auswahl des für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Siebs wird gemeinsam mit unseren Technikern nach den chemisch-physikalischen Eigenschaften des zu entsorgenden Produkts (Korngröße, spezifisches Gewicht, Fließfähigkeit, Feuchtigkeit usw.) und den Anforderungen der Anlage (Durchflussmenge des zu siebenden, zu transportierenden und bei Bedarf zu kühlenden Materials).

    Senden Sie uns Ihre Angebotsanfrage , indem Sie das nachstehende Formular vollständig ausfüllen.
    Unser Team wird Ihnen so schnell wie möglich antworten. Die Felder (*) sind Pflichtfelder.