Verpackungsmaschine – GCM-PKM

Verpackungsmaschine – GCM-PKM

Versiegelungsmaschine für „Holz und Biomasse“
VERSIEGELUNGSAUTOMAT

Wenn Sie den Verpackungsprozess vollständig automatisieren möchten oder der Umfang der Dosierung eine hohe Nachfüllfrequenz erfordert, sollten Sie sich für das automatische Verschließgerät GCM-PKG entscheiden. Dank eines präzisen Dosiersystems und einer zuverlässigen Steuerung liefert die Maschine die voreingestellte Produktmenge in nahezu konstanten Zeitintervallen, entsprechend der Zeit zwischen der Sortierung des vollen Beutels und der automatischen Vorbereitung des nächsten leeren Beutels, der aus Endlosklebefolie gewonnen wird. Die Prozessparameter können einfach über ein Touchscreen-Panel an der Maschine eingestellt werden.

HALBAUTOMATISCHE VERSIEGELUNGSMASCHINE

Die halbautomatische Versiegelungsmaschine GCM-PKM ist eine Dosieranlage mit elektronischer Wägezelle, die in der Lage ist, Beutel mit den gewünschten Gewichten und Abmessungen zu verpacken. Der Verpackungsprozess beginnt mit der Einspeisung der Pellets in einen speziellen Sammelbehälter, die dann über ein Vibrationsfördersystem in einen kleineren Trichter mit zunächst völlig offenem Auslass und später mit kontrollierter Öffnung für eine feinere Dosierung gelangen. Sobald das voreingestellte Gewicht erreicht ist, drückt der Bediener leicht auf ein Pedal, um den Auslass zu öffnen, so dass der in die darunter liegende Einheit eingelegte Beutel gefüllt werden kann, dessen Ränder mit einem Heißsiegelgerät zusammengefügt werden. Am Ende dieses Vorgangs wird die Versiegelungsmaschine wieder so eingestellt, dass ein neuer Zyklus durchgeführt werden kann.

    Senden Sie uns Ihre Angebotsanfrage , indem Sie das nachstehende Formular vollständig ausfüllen.
    Unser Team wird Ihnen so schnell wie möglich antworten. Die Felder (*) sind Pflichtfelder.