Komplette Pelletieranlage - GCM

Komplette Pelletieranlage – GCM

Komplette Anlage zur Verarbeitung von „Holz und Biomasse“

In Industrieanlagen zur Herstellung von Pellets ist die planivolumetrische Anordnung der Maschinen am häufigsten diejenige, die auf der Abfolge von Produktionsvorgängen basiert und bei der die Maschinen nach einer genau definierten Reihenfolge installiert werden, die genau dem Produktverarbeitungszyklus entspricht. Der Materialtransport zwischen den verschiedenen Produktionseinheiten erfolgt mithilfe von SPS-gesteuerten Kommunikationsgeräten, die in der Lage sind, alle Aktivitäten in Echtzeit zentral zu koordinieren und so Staus, Verzögerungen und Ungleichgewichte in der Produktionslinie zu vermeiden.
Der innerbetriebliche Transport von der Anlieferung des Rohmaterials bis zum Versand des Endprodukts wirkt sich nämlich direkt auf die Herstellungskosten, die Arbeits- und Sicherheitsbedingungen der Beschäftigten, die Produktivität der Anlagen und die Raumnutzung aus. Aus diesem Grund erfordert ihre Wahl eine sorgfältige präventive Analyse der Materialströme, denn auch wenn der Transport den Wert des Endprodukts nicht erhöht, könnte er zu einem erheblichen Kostenanstieg führen, der sich aus eventuellen Produktionsausfällen oder -einbußen, die sich aufgrund eines ineffizienten Betriebs des Dienstes ergeben.

 

Die Anlagen von GCM INDUSTRIE verfügen auf Wunsch über ein Fernsteuerungs- und Assistenzsystem mit der Möglichkeit der Datenübertragung und -speicherung hinsichtlich der Historie der durchgeführten Aktivitäten sowie der Überwachung und automatischen Anpassung der wichtigsten Betriebsparameter, um optimale Prozessbedingungen zu gewährleisten.

In dieser Hinsicht stellt GCM INDUSTRIE seinen Kunden ein Expertenteam zur Verfügung, das sie während des gesamten Entscheidungsprozesses unterstützt, von der Identifizierung der technischen und technologischen Lösungen, die für den Bau der Anlage erforderlich sind, bis hin zur wirtschaftlichen Quantifizierung der mit ihrer Anschaffung verbundenen Bedürfnisse. Maßnahmen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit, zur Erhöhung der Produktionskapazität oder zur Senkung der Betriebskosten von Maschinen, die sich bereits im Besitz des Kunden befinden, werden ebenso untersucht und durchgeführt wie Machbarkeitsstudien zur Bewertung der technischen und wirtschaftlichen Voraussetzungen für die Erweiterung und/oder Modernisierung bestehender Industrievorhaben.

 

    Senden Sie uns Ihre Angebotsanfrage , indem Sie das nachstehende Formular vollständig ausfüllen.
    Unser Team wird Ihnen so schnell wie möglich antworten. Die Felder (*) sind Pflichtfelder.